1. Start­sei­te
  2. Leben in Groß Kiesow
  3. Nach­bar­schafts­hil­fe Groß Kiesow

Projekt Nachbarschaftshilfe

in der Gemein­de Groß Kie­sow mit den Orts­tei­len Sanz, Groß Kie­sow, Klein Kie­sow, Strel­lin, Dam­beck, Schlag­tow, Kes­sin, Kreb­sow, Schlag­tow Meie­rei, Kie­sow Meierei

Nachbarschaftshilfe Groß Kiesow

Kontakt

Frau Rie­se­beck
038355 — 61699

Caro­la Dettmann
038356 — 351

Wir möch­ten unse­re älte­ren Einwohner/Einwohnerinnen in der Gemein­de anspre­chen. Die Abge­ord­ne­ten der Gemein­de Groß Kie­sow haben beschlos­sen, die­se Idee als Pro­jekt mit Leben zu fül­len. Gesetz­li­che Grund­la­ge: zwei­te Lan­des­ver­ord­nung zur Ände­rung der Betreu­ungs­an­ge­botlan­des­ver­ord­nung vom 3.09.2019. Vor­aus­set­zung zur Nut­zung: min­des­tens Pfle­ge­grad I, um den Anspruch bei der Pfle­ge­kas­se von 125,00 € im Monat zu aktivieren.

Was wollen wir erreichen?

Wir möch­ten, dass alle älte­ren Ein­woh­nern und Ein­woh­ne­rin­nen so lang wie mög­lich selbst­be­stimmt in ihrer gewohn­ten häus­li­chen Umge­bung leben können.

Was können die Nachbarschaftshelfer leisten?
  • Beglei­tung zu Arzt- und Behördenbesuchen
  • Beglei­tung bei Spaziergängen
  • Hil­fe beim Ein­kauf und sons­ti­gen Erledigungen
  • Ein­fa­che Hil­fen im Haushalt
  • Regel­mä­ßi­ge Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Vor­le­sen, Unter­stüt­zung bei Hob­bys und Auf­recht­erhal­tung von Sozia­len Kontakten.

Ihr Nach­bar­schafts­hel­fer soll­te eine ver­trau­te Per­son sein, die sie selbst mit­be­stim­men kön­nen. Wir suchen noch Frei­wil­li­ge, die sich für die­se Auf­ga­be beru­fen füh­len. Dazu wur­den unse­re ers­ten Nach­bar­schafts­hel­fer aus den Orten Dam­beck, Sanz, Groß Kie­sow bereits Anfang 2020 aus­ge­bil­det. Die­se Schu­lung beim Pfle­ge­stütz­punkt Greifs­wald war not­wen­dig, damit die Nach­bar­schafts­hel­fer ihre Unter­stüt­zung nach der Gesetz­li­chen Grund­la­ge vom 03.09.2019 anbie­ten kön­nen. Unse­re Nach­bar­schafts­hel­fer erhal­ten 8,00 € pro Stun­de aus dem Fonds der Pfle­ge­kas­se. Die­ser Betrag ist eine Aner­ken­nung für ihre Arbeit mit unse­ren älte­ren Einwohnern.

Wir suchen noch Frei­wil­li­ge, die sich für die­se Auf­ga­be beru­fen füh­len; beson­ders in den Orts­tei­len Strel­lin, Groß Kie­sow, Klein Kie­sow, Schlag­tow, Kes­sin, Kreb­sow, Schlag­tow Meie­rei, Kie­sow Meierei.